Wandern in Füssen: Das Allgäu erwartet Sie!

Mit jedem Schritt dem Glück folgen

Jeder Schritt bringt Sie beim Wandern in Füssen dem Glück näher. Der Himmel spannt sich blau über Sie, die Waldwege verheißen Naturerfahrung pur, die Almhütten urige Möglichkeiten zur Einkehr und grandiose Aussichten auf die Alpen … Und wenn Sie möchten, können Sie das Wandern in Füssen mit einem erfrischenden Bad in einem unserer vielen glasklaren Seen kombinieren. Erleben Sie das Allgäuer Wanderglück!

Im Winter beim Wandern in Füssen strahlt unsere weiße Märchenlandschaft einen ganz besonderen Zauber aus …



Unser Service für Wanderer

Zum Wandern in Füssen ins Luitpoldpark-Hotel – das ist Ihre erste Wahl für erstklassigen Wanderurlaub. Denn wir sind als Wanderhotel mit dem Qualitätslabel Wanderbares Deutschland zertifiziert.

Wir bieten Ihnen unsere 4*-Inklusivleistungen sowie …

  • Möglichkeit der Kleiderreinigung und Trocknung
  • Gepäcktransport & motorisierter Beförderungsdienst
  • Informationen über die schönsten Wandertouren und Sehenswürdigkeiten in unserer Ferienregion
  • Beratung über An- und Abreisemöglichkeiten mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Verpflegungsboxen zum Wandern in Füssen für unterwegs
  • Auf Wunsch geführte Wandertouren

Bei einigen Leistungen fallen Gebühren an.

Wandern in Füssen: unsere Tipps

  • Wandern zu den Königsschlössern (ca. 5-6 h). Höhepunkte: Schloss Neuschwanstein, Schloss Hohenschwangau, der Schwansee und Lechfall
  • Rund um den Weißensee (ca. 2 h). Höhepunkte: Seeimpressionen mit Bergpanorama sowie die St. Nikolaus Kirche in Oberkirch und die Kirche St. Walburga im Ortsteil Weißensee mit einem beeindruckenden Hochaltar
  • Hopfensee-Rundweg (ca. 1,5 h). Höhepunkte: „Allgäuer Riviera“ mit schöner Uferpromenande, Alpenkulisse beim Hopfensee, abwechslungsreicher Weg durch Wälder und Wiesen
  • Alatsee und Saloberalpe (ca. 3 h). Höhepunkte: Zweiseenblick über dem Alatsee, bewirtschaftete Salober Alm auf 1.100 m, Lechfall

Der Lechweg bietet ein einzigartiges Naturerlebnis, von der Landschaft geprägte Menschen und wahrlich sagenhafte Geschichten.
Auf rund 125 Kilometern begleitet der Wanderer den Lech. Von seiner Quelle nahe des Formarinsees im österreichischen Bundesland Vorarlberg bis hin zum Lechfall in Füssen im Allgäu. Der Lechweg führt vorbei an einer der größten Steinbock Kolonien Europas. Von einem Wasserfall, der wie aus Zauberhand jedes Jahr versiegt und wieder neu entspringt geht es über die längste Fußgängerhängebrücke Österreichs bis hin zu den bayerischen Königsschlössern. Mehr Info finden Sie Hier: www.lechweg.com

Wandern in Füssen – auch im Winter ein Traum

Jede Jahreszeit ist schön zum Wandern in Füssen. Beim Winterwandern und bei Schneeschuhtouren erhalten Sie ganz neue Eindrücke vom Königswinkel: Die Berge sind wie gezuckert, die Märchenschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau erscheinen noch verträumter und märchenhafter.

Sie können in Füssen auch geführte Winterwanderungen buchen.